Deckenlift - RL-50

Der Rollstuhldeckenlift macht Sie vollständig unabhängig und mobil. Die solide Bauweise nach höchstem Sicherheitsstandard garantiert einen bequemen Transport von einem Stockwerk zum anderen.

Der Ein- und Ausstiegsort kann auf die individuellen Gegebenheiten angepasst werden. Das Einhängen des Rollstuhls und die Bedienung des Lifts erfolgt dank ergonomischer Bedienelemente und individueller Anpassung mit wenigen, einfachen Handgriffen. Dies auch durch den Liftbenutzer mit eingeschränkter Motorik, oder einer Begleitperson.

Deckenlift RL-50



Deckenlift RL-50

Vorteile

  • Einbau auch in engen und steilen Treppenhäusern
  • Die Liftanlage kann mehrere Etagen umfassen
  • Der Einbau in Mehrfamilienhäusern ist zulässig
  • Treppe bleibt in ganzer Breite frei
  • Frei wählbare Park-Standorte und Haltestellen
  • Einhängen des Rollstuhls abseits der Treppe in der Etage
  • Einhängen des Rollstuhls auch bei eingeschränkter Mobilität
  • Bedienung durch den Benutzer oder eine Begleitperson
  • Dauerhafte Sicherheit durch neueste Technik
  • Funkfernsteuerung ohne Kabelinstallation
  • Als RL-50P mit Plattform erhältlich



Technische Daten

  • max. Tragfähigkeit: 150 kg
  • Geschwindigkeit: 0,1 m/s
  • Stromversorgung: 230 V AC
  • max. Treppenwinkel: 60°
  • Breite: 700 mm
  • Höhe: max. 2500 mm

Optionen

  • spezielle Aufhängung
  • spezielle Sitze mit Rädern
  • Transportwagen
  • kabellose Ruf- und Sendestellen
Deckenlift RL-50



Einfache Montage

Der RL50 lässt sich überall problemlos einbauen, selbst in engen und steilen Treppenhäusern. Durch einfach lösbare Anpassungen ist sogar eine Schienenführung durch Türen möglich. Der Antrieb entspricht modernster Technik und garantiert dauerhafte Sicherheit.

Zusätzlicher Transportwagen

Der RL50 kann übrigens zusätzlich mit einem Transportwagen ausgestattet werden. Dies ermöglicht auf bequeme Art und Weise den Transport von Einkaufstaschen, Waren und Haushaltsgeräten aller Art.